kopf
       

 

Fontane-Jahr 2019: Start in Lübbenau

Bereits am 20. September 2018 wurde in Lübbenau das Fontanejahr zum 200. Geburtstag des Autors eingeläutet. Bei diesem extra anberaumten Pressetermin fuhr Theodor Fontane stilecht mit der Kutsche vor und begleitete die Gäste anschließend in den Schlosspark, wo das Ensemble des Staatstheaters Cottbus Auszüge der speziell für das Jubiläumsjahr inszenierten Oper „Effi Briest“ aufführte. Das Stück wird voraussichtlich im Oktober 2019 seine Premiere feiern. Danach gab es noch etliche Informationen zu den geplanten Veranstaltungen, Ausstellungen und Angeboten rund um das Jubiläum, zum Beispiel spezielle Kahnfahrten oder Wanderungen auf Fontanes Spuren. Auch Genießer werden bei musikalisch-literarischen Abenden auf ihre Kosten kommen.

https://www.youtube.com/watch?v=BlnPpbsHhtE

 

Guter Geschmack im Dreierpack

Unsere Gäste sagen es uns immer wieder: Ohne die „Spreewaldecke“ wäre unser Frühstücksbüffet nicht komplett. Spreewälder Wurstsorten, Meerrettich, frische Eier direkt vom Eierhof in Burg, Quark, Leinöl und mindestens drei Sorten Spreewälder Gurken – so erleben Sie schon am Morgen regionalen Genuss. Apropos drei: SpreewaldMüller bietet mit den SpreewaldMüller-Drillingen seit Kurzem die Möglichkeit, drei verschiedene Gurkengeschmackssorten mit nach Hause zu nehmen. Die Drillinge können Sie bei uns erwerben.

 

Polnisches Bigos mit Spreewälder Sauerkraut

Das Schweinefleisch in 3–4 cm große Würfel schneiden und in etwas Butter anbraten. Den in Streifen geschnittenen Weißkohl mit Sauerkraut, Pilzen, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren in einen großen Topf geben – dazu kommt die gehackte Zwiebel. ½ Brühwürfel in 400 ml Wasser auflösen und dazugeben. Danach kommt das Schweinefleisch in den Topf und muss 50 Minuten schmoren. Regelmäßig umrühren und bei Bedarf Wasser nachfüllen. Am Ende der Zeit gewürfelte Tomaten und Krakauer dazu geben, weitere 5–10 Minuten schmoren. Mit Pflaumenmus und Tomatenmark verfeinern, Salz und Pfeffer dazugeben und 35 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Zutaten für 4 Personen:
- je 600 g Weißkohl & Sauerkraut
- 10 g getr. Pilze, 2 Lorbeerblätter
- 1 Zwiebel, 5 Wacholderbeeren
- 300 g Schweinefleisch, Butter
- 1/2 Würfel Brühe, 500 ml Wasser, 450 g Wurst (Krakauer)
- 3 Tomaten, 3 TL Pflaumenmus
- 4 TL Tomatenmark
- Salz und Pfeffer


 

 

Home | Haus & Siedlung | Komfort & Ausstattung | Termine & Preise | Kontakt & Anfragen | Anfahrt & Impressum | Gästemeinungen | Burg & Umgebung | Aktionen & Partner | Datenschutzerklärung | Allgemeine Geschäftsbedingungen |