kopf
       
Ihr Wunschtermin:

Auf kulinarische Entdeckungsreise durch das herbstliche Burg

Wenn Sie den Kurort Burg und den Spreewald von seiner kulinarischen Seite erkunden wollen, empfehlen wir Ihnen eine herbstliche Entdeckungstour mit dem Fahrrad. Diese Tour führt Sie durch den bunten Spreewald und die Burger Streusiedlung, vorbei an Gärten, Feldern und Wiesen. Hauptdarsteller ist selbstverständlich der Kürbis in all seinen Facetten. Regionale Anbieter zeigen Ihnen, das der Herbst in Burg einfach schmeckt.

Mehr zur Tour erfahren >>>

 

 

Spreewälder Sauerkraut passt auch gut
für Lasagne

Spreewälder Sauerkraut eignet sich nicht nur als klassische Beilage zu Eisbein, Haxe oder in Kombination mit Speck und Zwiebeln. Es schmeckt durchaus auch als Zutat in einer Lasagne, einem Auflauf oder einer Quiche. Weitere Verwendungsmöglichkeiten sind eine leichte Suppe mit Lachs oder als Rohkostsalat mit fein geraspelten Äpfeln, Möhren und Joghurtdressing. Sauerkraut ist urgesund. Es enthält viele Mineralien, Ballaststoffe und Vitamin C. Mit nur 18 Kalorien je 100 Gramm ist Spreewälder Sauerkraut nicht zuletzt absolut figurfreundlich.


 

Guter Geschmack im Dreierpack

Unsere Gäste sagen es uns immer wieder: Ohne die „Spreewaldecke“ wäre unser Frühstücksbüffet nicht komplett. Spreewälder Wurstsorten, Meerrettich, frische Eier direkt vom Eierhof in Burg, Quark, Leinöl und mindestens drei Sorten Spreewälder Gurken – so erleben Sie schon am Morgen regionalen Genuss. Apropos drei: SpreewaldMüller bietet mit den SpreewaldMüller-Drillingen seit Kurzem die Möglichkeit, drei verschiedene Gurkengeschmackssorten mit nach Hause zu nehmen. Die Drillinge können Sie bei uns erwerben.

 

 

Home | Anfahrt & Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung |